Cliff May Experimentelles Haus

Das Cliff May Experimental House wurde von Cliff May Anfang der 1950er Jahre als viertes Haus seiner Familie gebaut und entwickelt, um seine Ideen von “Bring the outdoors in” und offener Innenplanung voranzutreiben. Das einstöckige, 1800 m² große Haus ist ein einfaches Rechteck im Grundriss mit einem 288 Quadratmeter großen offenen Oberlicht in der Mitte. Mays fünfköpfige Familie schuf mit beweglichen Trennwänden verschiedene Räume. Die Familie wohnte für zwei Jahre im Haus, während May feststellte, wie das beträchtliche Oberlicht und der offene Plan für die Bewohner dort funktionierten. Aus dieser Erfahrung wurde das Haus “Mandalay” von Mai entworfen, das das letzte Zuhause für seine Familie wurde.

Dieses Haus befindet sich in der Old Ranch Road 1831 in der Riviera Ranch in Los Angeles. Thomas D. Church & Associates, Landschaftsarchitekten. Peggy Galloway, Innenarchitektin. Es wurde im Jahr 2002 als historisches Kulturdenkmal der Stadt Los Angeles anerkannt. Im Jahr 2007 restaurierte die Designfirma Marmol Radziner das historische Haus, stellte den offenen Grundriss wieder her, ersetzte das Dach und brachte das Haus dem aktuellen Code. Die Firma lieferte auch Dienstleistungen für Landschaftsgestaltung und Innenarchitektur.

Cliff May (1909-1989) war ein in Kalifornien üblicher Architekt, der am besten bekannt war und in Erinnerung blieb, weil er das vorstädtische Nachkriegs-Traumhaus (California Ranch House) und das Mid-Century Modern entwickelte.

Projekte und das Ranch-Stil Haus
Der Mai wuchs in San Diego, Kalifornien auf. Er hat Möbel im Monterey-Stil als junger Mann gebaut. Als Designer für Wohnhäuser und Gebäude entwarf May Projekte in ganz Südkalifornien, einschließlich der Regionen um San Diego, Los Angeles, und Santa Barbara, Kalifornien. Ihm wurde zugeschrieben, dass er 1932 das Haus im kalifornischen Ranch-Stil geschaffen hatte. Er hatte nie die Notwendigkeit, sich offiziell als lizenzierter Architekt zu registrieren.

Er entwarf im Laufe seiner Laufbahn zahlreiche Gewerbebauten, über tausend Zollwohnsitze, und von Modellhausprototypen hatten mehr als achtzehntausend Trakthäuser seinen Stempel. Mai synthetisierte spanische Kolonialwiederbelebungsarchitektur mit abstrahierten Kalifornien-Adobe Ranchos und moderner Architektur. Robert Mondavi wählte May, um seine Weinkellerei zu entwerfen, in der er Eigenschaften einschloss, die im Aufbau der Kalifornien-Missionen gefunden wurden.

May starb 1989 im Alter von achtzig Jahren auf seinem Anwesen “Mandalay” im Sullivan Canyon, in den Ausläufern der Santa Monica Mountains im Stadtteil Brentwood in Los Angeles, Kalifornien.