Eine Weltanschauung: Das Tim Fairfax-Geschenk, Queensland Galerie für moderne Kunst

“Eine Weltanschauung: Das Tim Fairfax-Geschenk” feiert ein Jahrzehnt der Kunstwerke, die mit der Unterstützung eines einzigen großzügigen Wohltäters erworben wurden. Das außerordentliche Engagement von Tim Fairfax hat bedeutende Werke führender internationaler Künstler in die Queensland’s Collection eingebracht, damit Besucher sie jetzt und in Zukunft genießen können.

Eine Weltanschauung: Das Tim Fairfax-Geschenk ist die Geschichte eines tiefen Engagements für zeitgenössische Kunst und für die Queensland Art Gallery | Galerie der Moderne (QAGOMA). Seit 2002 hat Tim Fairfax AC den Erwerb einiger der bemerkenswertesten Werke unterstützt, darunter monumental skalierte Installationen und Fotoarbeiten. Die regionale Wanderausstellung spiegelt diese Großzügigkeit wider und zeigt Werke renommierter und aufstrebender Künstler.

Der menschliche Körper und die menschliche Erfahrung der Welt stehen im Mittelpunkt all dieser Arbeiten, die aus der ganzen Welt stammen. Gemeinsam ermöglichen sie es uns, eine umfassendere Perspektive auf unseren Platz in der Welt zu entwickeln und stärker am Prozess der Gestaltung dessen, was werden könnte, teilzunehmen.

Die Bewegung steht im Mittelpunkt dieser Ausstellung: Die Bewegung unserer eigenen Körper, die dramatisch von Tomás Saracenos majestätischen, vernetzten Kugeln umrahmt wird oder sich in der erhabenen Geometrie von Timo Nasseris gebrochenem Universum widerspiegelt oder von Julian Opies vorbeiziehender Parade der Menschlichkeit fasziniert wird.

‘A World View’ beinhaltet eine neue faszinierende Lichtarbeit des international führenden Künstlers Anthony McCall. Die Besucher betreten Wellen sich kreuzenden Lichts und werden vom Klang brechender Wellen erfasst – ein unglaubliches Sinneserlebnis.

Queensland Galerie für moderne Kunst
Die Gallery of Modern Art (GOMA) ist ein Kunstmuseum im Bezirk South Bank in Brisbane, Queensland, Australien. Die Galerie ist Teil des Queensland Cultural Center.

Die Queensland Art Gallery wurde 1895 gegründet und 1982 in ihre jetzige Residenz in South Bank verlegt. Sie wurde 2006 durch die Gallery of Modern Art ergänzt und beherbergt heute eine weltweit bedeutende Sammlung zeitgenössischer Kunst aus Australien, Asien und dem Pazifik.

Die Queensland Gallery of Modern Art ist das zweite Gebäude der Queensland Art Gallery und die größte Galerie für moderne und zeitgenössische Kunst in Australien. Es ergänzt das nur 150 Meter entfernte Gebäude der Queensland Art Gallery (QAG). Die Queensland Gallery of Modern Art beherbergt auch Australiens erste eigens dafür gebaute Kinemathek. Das Gebäude wurde vom Architekturbüro Architectus in Sydney entworfen.

Das Erlebnis eines Besuchs beginnt, wenn die markante Architektur unserer Flussgalerien sichtbar wird. Einblicke in Brisbane verankern Sie weiterhin in jeder Galerie in unserer subtropischen Stadt, während wechselnde Ausstellungen, Programme und Veranstaltungen Ihren Horizont erweitern.

In der Queensland Art Gallery befindet sich auch ein Kunstzentrum für Kinder, in dem interaktive Kunstwerke für Kinder und Familien gezeigt werden, ein Kino, in dem Filme aus aller Welt gefeiert werden, sowie Galerien mit Kunst, Büchern und kulturellen Kuriositäten, die Sie mit nach Hause nehmen können. Jeder Besuch ist ein Gesprächsstarter, und unsere Straßencafés und das preisgekrönte Restaurant bieten Orte für anregende Diskussionen.